Inlays

Ein Inlay, zu Deutsch Einlagefüllung, ist eine beim Zahntechniker hergestellte Zahnfüllung, die aus Keramik, Kunststoff oder Gold besteht. Inlays kommen bei größeren Zahndefekten durch Kariesfolgen zu tragen und ersetzen Teile der Kaufläche.

Vor allem durch die Verwendung der Keramikinlays, welche präzise genau in den präparierten Zahn eingeklebt werden, ist ein ästhetisches Ergebnis und eine genaue Farbabstimmung mit den anderen Zähnen möglich.

Zweiflächige und dreiflächige Inlays können auch als so genannte „Brückenanker“ Verwendung finden. So wird der „Pfeilerzahn“ im Vergleich zu einer Vollkrone wesentlich geschont.

Der wichtigste Faktor für die lange Haltbarkeit eines Inlay ist die Verbindung zwischen Zahn und Inlay selbst. Je sorgfältiger dieses sensible Element gearbeitet wurde, desto besser ist die Passform im Zahn. Wenn der Rand des Inlays lückenlos am Zahn anschließt, besteht keine Angriffsfläche für Bakterien, die sich darunter ausbreiten können!

Sie sehen also, dass es von höchster Bedeutung ist, eine absolut perfekte und medizinisch korrekte Behandlung zu erhalten! Wir bieten Ihnen diese fundierte, auf Sie persönlich abgestimmte Behandlung und garantieren ein ästhetisches Aussehen Ihrer Zähne!

Wir lassen Sie unbeschwert lächeln!

Schöne und gesunde Zähne ein Leben lang!

  • Prophylaxe Praxis
    Dr. Thomas Schmidinger
  • Herrengasse 3, 4600 Wels
  • Telefon:
    07242 - 44331
    Fax:
    07242 - 44331-20
    E-Mail:
    praxisprophylaxe.cc
  • Ordinationszeiten:
  • Mo - Fr
    08:00 - 12:00 Uhr
    und
    Mo, Mi und Do nachmittags
  • nach telefonischer Vereinbarung